Researchbericht
Empira-Studie: Die Bandbreite von Wohnungsmarktrenditen

Empira-Studie: Die Bandbreite von Wohnungsmarktrenditen

Zug (Schweiz), 03. August 2018 - Die Empira Gruppe entwickelt innovative Produkte in den Bereichen Immobilieninvestment und Immobilienfinanzierung für die gesamte DACH-Region. In ihrer neuesten Studie untersucht der Investment Manager die Bandbreite von Renditen am deutschen Wohnimmobilienmarkt. Zwischen 2005 und 2017 wurden 110 deutsche Städte mit mindestens 75.000 Einwohnern hinsichtlich der Cash-Flow-, der Wertsteigerungs- und der Gesamtrendite (Total Return) verglichen. Dabei untergliederte das Research-Team der Empira Gruppe die Standorte anhand der vier Parameter Marktgröße, Region, Mietpreisniveau und Wirtschaftsdynamik in verschiedene Cluster.

 

Alle Ergebnisse und weitere Informationen dazu können dem neuen Researchbericht entnommen werden.

Zurück