Pressemitteilung
Münchener Niederlassung der Empira Asset Management bezieht größeres Büro im Theresienhof

Münchener Niederlassung der Empira Asset Management bezieht größeres Büro im Theresienhof

Zug (Schweiz), 2. November 2020 - Die Empira Asset Management GmbH hat in München neue Büroräume bezogen. Auf einer Fläche von rund 900 m² sind die Geschäftsfelder Asset-Management, Debt und Development gebündelt. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich im "Theresienhof", einem modernen Bu?ro- und Geschäftshaus mit Natursteinfassade in der Theresienstraße 1 in zentraler Innenstadtlage.

"An unserem bisherigen Standort in München-Sendling sind wir zuletzt an Kapazitätsgrenzen gestoßen. Mit dem neuen Bu?ro bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein hochattraktives Arbeitsumfeld und haben uns die Möglichkeit gesichert, an repräsentativer und zentraler Stelle weiter zu wachsen. Für unsere Gesprächspartner sind wir nun im Herzen der Stadt erreichbar", erklärt Lahcen Knapp, CEO der Empira Gruppe.

Der neue Standort in der Maxvorstadt liegt in direkter Nachbarschaft zum Odeonsplatz, zur Ludwig-Maximilians-Universität, zur Technischen Universität und zum Englischem Garten. Gastronomie, Handel und Stationen des städtischen Nahverkehrs befinden sich im direkten Umfeld.

Über die Empira Gruppe

Die Empira Gruppe ist mit einem Anlagevolumen von knapp 4,1 Mrd. Euro ein führender Investment-Manager für institutionelle Immobilieninvestments im deutschsprachigen Europa. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung innovativer und renditestarker Investmentansätze spezialisiert und bietet institutionellen Anlegern Inhouse-Lösungen in Bereichen wie Projektentwicklung und Landbanking. Bei Immobilienkreditfonds ist das Unternehmen im deutschsprachigen Raum einer der Marktführer, mit Mezzanine- wie Whole-Loan-Produkten.

Die Immobilien- und Kapitalmarktexperten der Empira Gruppe bilden den gesamten Wertschöpfungsprozess aus einer Hand ab: von der Identifizierung erstklassiger Investmentobjekte sämtlicher Nutzungsklassen über den reibungslosen Akquisitionsprozess bis hin zu einem eingespielten Asset-Management. Kunden sind institutionelle Investoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Zug (CH) und weitere Niederlassungen in Luxemburg, Frankfurt am Main, Berlin, München und Leipzig.

Johannes Braun
PB3C GmbH
Rankestr. 17
10789 Berlin
+030 726 276 1544

Zurück